Der 23. Juli war ein sonniger Tag - genau richtig für die lang geplanten Exkursion zur LGS Eutin. Der vorsorglich geplante Ersatztermin, falls es an diesem Tag der Wettergott nicht so wollte, wie die Fotofreunde es sich vogestellt hatten, konnte entfallen. So konnten Fotostudien entstehen, die sich nicht nur auf schöne Blüten beschränkten, auch das sehenswerte Gelände um das Eutiner Schloss herum reizte, um auf den Auslöser zu drücken.

Diese kleine Auswahl von Bildern soll einen Eindruck des schönen Tages vermitteln.

Die Nachbesprechung am folgenden Klubabend zeigte den fotografischen Wert dieses Ausfluges.