Wasserspiegelungen besitzen einen großen fotografischen Reiz. So erzeugen Sie durch die Doppelung des Motivs entweder eine perfekte Symmetrie oder vereinen zwei Bildwelten auf einer Ebene (zum Beispiel beim Fotografieren einer Regenpfütze, die die Umgebung reflektiert). Die Aufgabe für das vierte Quartal 2019 lautet deshalb: Bannt eine Wasserspiegelung auf den Sensor der Kamera! Damit diese strahlend schön erscheint, kommt es auf die richtige Uhrzeit an: Die grelle Mittagssonne verursacht unschöne Reflexionen auf Wasseroberflächen. Besser eignet sich die tief stehende Sonne am frühen Morgen oder Abend.

Viel Spaß!

Update: hier sehen Sie unsere Ergebnisse!

  • 20180805_180420_IMG_9871
  • Achim-Wagner-LanzerSee-Spiegelung
  • DSC_0095

Simple Image Gallery Extended